HWK-Chemnitz /  Weiterbildung /  Weiterbildung / Gestalter im Handwerk

Ansprechpartner

Silke Gießmann

Tel. 0371 5364-160
Fax 0371 5364-516

Gestalter im Handwerk

Im täglichen Leben werden wir mit Gebrauchsgegenständen aus Industrie und Handwerk unterstützt. Die Produkte des Handwerks unterscheiden sich von industriell hergestellten durch ihre Exklusivität und Individualität. Beides wird durch persönliche Passfähigkeit zum Kunden, durch den Wert seiner Handhabung und ein ästhetisches Erscheinungsbild geprägt. Gestalterische Individualität wird zum kaufentscheidenden Faktor und somit zum Baustein einer soliden wirtschaftlichen Basis der handwerklichen Produzenten.

Ihr Nutzen

Als Gestalter im Handwerk können Sie:

  • gestalterische Kompetenzen entwickeln und innovative Projekte planen
  • die Formgebung und technologisches Know-How in Einklang bringen
  • Aufmerksamkeit für das Unternehmen wecken und die Wettbewerbsfähigkeit steigern

und eine Vielzahl mehr.

Inhaltliche Schwerpunkte

Gestaltungslehre

  • Freihandzeichnen
  • Kunstgeschichte
  • darstellende Perspektive
  • Grundlagen der Gestaltung
  • Grundlagen Entwurf und Konstruktion

Darstellungstechniken und Fotografie

  • Fotografie
  • Freihandzeichnen
  • Farblehre
  • plastisches Gestalten
  • Entwurf und Konstruktion
  • materialspezifisches  Entwerfen

Gestaltungs- und Darstellungstechniken

  • Farbgestaltung
  • Entwurf und Konstruktion
  • Darstellungsmethodik
  • Exkursion

Produktgestaltung und Werkstattcoaching

  • Präsentationstechniken
  • plastisches Gestalten / Produktgestaltung
  • betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen
  • Rhetorik und Kommunikation
  • Werkstattcoaching

Berufsbezogene Produktgestaltung

  • Darstellungs- und Drucktechniken
  • Entwurf und Konstruktion
  • Farb- und Oberflächengestaltung
  • Darstellungstechnik Figurinen
  • Kunstgeschichte
  • Marketing

Werkstattcoaching zur Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung

  • Produktgestaltung
  • fachbezogene komplexe Gestaltungslehre
  • Darstellungstechniken

Lehrgangstermine/ -zeiten

Dauer:    1.200 Stunden, berufsbegleitend
Termin:   05.10.2018 bis 24.04.2021
Ort:        Präsenztermine finden in der Handwerkskammer Chemnitz statt.

weiter...

Förderung

Weiterbildungen sowie Fortbildungen mit staatlich anerkanntem Abschluss werden von Bund und Land gefördert. Davon werden 40 Prozent als zuzahlungsfreier Zuschuss und 60 Prozent als Darlehen gewährt. Mit einem teilweisen Erlass wird der erfolgreiche Abschluss belohnt. weiter...

Die Weiterbildung kann auch über das den Weiterbildungsscheck Sachsen - betrieblich oder individuell - gefördert werden. weiter...

Prüfung

Die Prüfung zum Gestalter im Handwerk wird durch die Handwerkskammer Chemnitz abgenommen.

Zur Prüfung zugelassen wird, wer:

  • einen Nachweis einer mit Erfolg bestandenen Meisterprüfung im Handwerk
  • einen Nachweis einer mit Erfolg bestandenen einschlägigen Gesellen- oder Abschlussprüfung und einer einschlägigen zweijährigen Berufspraxis vorweisen kann.

Abweichend kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Nachweise glaubhaft macht, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die eine Zulassung rechtfertigen.


Weitere Informationen zum Antragsverfahren, zur Zulassung, zu Gebühren und Kosten der Prüfung zum Gestalter im Handwerk erhalten Sie hier...