Ansprechpartner nach Kreisen

Erzgebirgskreis

Stephanie Koitsch

Tel. 0371 5364-132
Fax 0371 5364-248

Stadt Chemnitz

Nadin Kunzmann

Tel. 0371 5364-131
Fax 0371 5364-510

Landkreis Zwickau, Vogtlandkreis (außer Stadt Plauen)

Petra Hauk

Tel. 0371 5364-135
Fax 0371 5364-248

Landkreis Mittelsachsen

Uta Koch

Tel. 0371 5364-133
Fax 0371 5364-248

Stadt Plauen

Beatrice Bauko
Sekretariat Handwerksrolle

Tel. 0371 5364-126
Fax 0371 5364-510

Handwerksrechtliche Voraussetzungen

  • Handwerksmeisterprüfung

In die Handwerksrolle wird  eingetragen, wer in dem einzutragenden Handwerk oder in einem  mit diesem für verwandt erklärten Handwerk  die Meisterprüfung  bestanden hat.

  • Gleichgestellte Qualifikationen

Es können auch der Meisterprüfung gleichgestellte Qualifikationen in der einschlägigen Fachrichtung die Voraussetzung erfüllen.
- Abschlüsse von Ingenieuren, Absolventen von technischen Hochschulen, von staatlichen oder staatlich anerkannten Fachschulen für Technik und Gestaltung, Meister der volkseigenen Industrie, Industriemeister,  wenn der Studien- oder der Schulschwerpunkt der Prüfung dem zulassungspflichtigen Handwerk entspricht
-  in einem anderen Mitgliedsstaat der EU oder eines Vertragsstaates des EWR oder der Schweiz erworbene gleichgestellte Abschlüsse, sofern sie dem zulassungspflichtigen Handwerk entsprechen (durch Rechtsverordnung gleichwertige Meisterabschlüsse oder universelle Hochschulprüfungen unter bestimmten Voraussetzungen)

  • Ausnahmebewilligungen und Ausübungsberechtigungen

Über die Voraussetzungen verfügt auch, wer eine Ausnahmebewilligung oder eine Ausübungsberechtigung besitzt.