08.05.2018

Infoveranstaltung am 28.06.2018

Die Produkte des Handwerks unterscheiden sich von industriell hergestellten durch ihre Exklusivität. Die gestalterische Individualität wird zum kaufentscheidenden Faktor und somit zum Baustein einer soliden wirtschaftlichen Basis der handwerklichen Produzenten. Informieren Sie sich über unsere Aufstiegsfortbildung zum GESTALTER IM HANDWERK im Rahmen der UNIKATE-AUSTELLUNG und sichern Sie sich durch diese exklusive Fortbildung einen entscheidenden Vorteil in der gestalterischen Individualität Ihrer Produkte und Neupositionierung auf dem Markt.

Termin: 28.06.2018 von 17.00 - 20.00 Uhr  

Informationen zum Kurs

Fördermittel