HWK-Chemnitz /  Über uns /  Informationen zur Handwerkskammer /  Aufgaben / Handwerksförderung

Handwerksförderung

  •     Förderung der beruflichen Bildung durch Nachwuchswerbung
  •     Überbetriebliche Unterweisungsmaßnahmen für Lehrlinge
  •     Fortbildungslehrgänge
  •     Meistervorbereitungskurse
  •     Fachvorträge
  •     Unterhalten von Berufsbildung- und Technologiezentren
  •     Beratung der Handwerksbetriebe wie: Rechtsberatung, betriebswirtschaftliche Beratung, EDV-Beratung, technische Beratung, Umweltschutzberatung, Export- und EG-Beratung, Messeberatung, Bildungsberatung
  •     Förderung auf dem Gebiet der Finanzierung und Existenzgründung von Handwerkern
  •     Förderung des Handwerks durch Beteiligung an Messen und Ausstellungen
  •     Beteiligung an wirtschaftsfördernden Einrichtungen