Amtliche Bekanntmachung

Ordentliche und konstituierende Vollversammlung

Der Vorstand der Handwerkskammer Chemnitz hat am 15.11.2021 mit Beschluss Nr. 08/2021 aufgrund der pandemischen Lage beschlossen,

1.         die gemäß amtlicher Bekanntmachung in der Deutsche Handwerks Zeitung vom 05.11.2021 veröffentliche Einladung zur ordentlichen Vollversammlung am 20.11.2021 um 10 Uhr in der Handwerkskammer Chemnitz, Limbacher Straße 195, 09116 Chemnitz abzusagen.

2.         auf Grundlage des Beschlusses 05/2020 vom 02.11.2020 nach § 124c Abs. 2 Nr. 2 HwO über die Beschlussvorlagen der Vollversammlung

  • Beschlussvorlage 07/2021 – Wirtschaftsplan 2022
  • Beschlussvorlage 08/2021 – Handwerkskammerbeitrag 2022
  • Beschlussvorlage 09/2021 – Neuberufung von Prüfungsausschussmitgliedern
  • Beschlussvorlage 10/2021 – Nachberufung von Prüfungsausschussmitgliedern
  • Beschlussvorlage 11/2021 – Ausbildungsregelung über die Berufsausbildung zum Fachpraktiker Maler und Lackierer/zur Fachpraktikerin Malerin und Lackiererin
  • Beschlussvorlage 12/2021 – 63. Ergänzung zum Vollzug der Vorschrift über die Durchführung von überbetrieblichen Unterweisungsmaßnahmen vom 02.11.1991 in der Fassung vom 19.11.2016

ohne Durchführung einer Sitzung zu beschließen.

Und gemäß Beschluss Nr. 09/2021 des Vorstandes vom 15.11.2021

3.         die gemäß amtlicher Bekanntmachung in der Deutsche Handwerks Zeitung vom 05.11.2021 veröffentliche Einladung zur konstituierenden Vollversammlung am 20.11.2021 um 14:30 Uhr in der Handwerkskammer Chemnitz, Limbacher Straße 195, 09116 Chemnitz abzusagen.

Frank Wagner, Präsident

Alle News | Archiv