Neuigkeiten & Termine

Sommerschule im Handwerk

Durch die Schulschließungen vom März bis zum Mai und die sich anschließenden Einschränkungen im Schulbetrieb konnten an den Chemnitzer Oberschulen Maßnahmen zur Berufsorientierung nicht stattfinden. Um diesen Defiziten entgegenzuwirken, wird im Rahmen der Initiative Berufsorientierung Chemnitz (IBO) und unter Federführung des Schulamtes das Projekt „Sommerschule der Berufsorientierung" durchgeführt. An der Projektdurchführung wird sich auch die Handwerkskammer Chemnitz beteiligen. Die Schüler dürfen am 11. August in den Werkstätten des Bildungs- und Technologiezentrums an einer Werkstattralley teilnehmen, Mathe mal anders erleben und auch ein eigenes Werkstück gestalten und anfertigen.

Tachograph: Gesetzgebung mit der zweiten Lesung abgeschlossen

Am 8. Juli 2020 hat das Europäische Parlament in zweiter Lesung die neuen EU-Vorschriften für den Tachographen verabschiedet. Damit ist das Gesetzgebungsverfahren auf europäischer Ebene abgeschlossen. Die Ausweitung auf Fahrzeuge im Bereich 2,5 bis 3,5 t wurde mit Ausnahmen für das Handwerk beschlossen. Das Handwerk konnte sich in der Diskussion mit der Argumentationslinie durchsetzen, dass im Handwerk das Lenken von Fahrzeugen für den Fahrer nicht die Haupttätigkeit darstellt. Details hier

Informationsveranstaltung "Listerien in der Fleischwirtschaft"

Am 24. September findet in Dresden eine Informationsveranstaltung zur Problematik "Listerien in der Fleischwirtschaft" statt. Ausrichter ist das Ministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt. Weitere Informationen bei Dr. Sandra Eberling-Bender:

Alle News | Archiv