Das Bild zeigt einen Mann, der zuversichtlich in Richtung Kamera sieht. Es ist der Slogan
Adobe Stock C alfa27

Kosten- und Leistungsrechnung im Handwerksbetrieb

Die Überwachung der Wirtschaftlichkeit des Leistungsprozesses ist die wichtigste Aufgabe der Kosten- und Leistungsrechnung. Aufbauend auf Grundkenntnissen in der Kosten- und Leistungsrechnung können weitreichende und spezielle Probleme der betrieblichen Kostenrechnung gelöst werden. Ihre Beherrschung ist weitgehend Grundlage für das Verständnis zahlreicher Controlling-Instrumente.

Zielgruppe

Betriebsinhaber, Führungskräfte, Unternehmerfrauen, kaufmännische Angestellte, sowie Interessenten aus kleinen und mittelständischen Unternehmen mit Vorkenntnissen in der Buchhaltung

Inhalte

  • Wieso ist die KuLR für mich und mein Unternehmen so wichtig?
  • Welche Kostenrechnungsmethode ist für mich die Richtige?
  • Wie muss meine Kostenrechnung aufgebaut sein?
  • Wie kann die KuLR für die Steuerung des Unternehmens genutzt werden?
  • Fallbeispiele

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Handwerskammer Chemnitz

Termine

Teilzeit - 15. November 2019 in Plauen

online anmelden Es sind noch Plätze verfügbar.

Bemerkung

freitags und samstags, 08.00 - 15.00 Uhr

Dauer

16 Unterrichtseinheiten

Termin

Start: 15. November 2019,
Ende: 16. November 2019

Ort

Plauen

Details ein-/ausblenden

Gebühr

255,00 €

Fördermöglichkeit

Bildungsprämie

Kontakt

Außenstelle Plauen

Sibylle Wuschek
Telefon 03741 1605-17
Fax 03741 1605-52

zurück