Das Bild zeigt einen Mann, der zuversichtlich in Richtung Kamera sieht. Es ist der Slogan
Adobe Stock C alfa27

Vorbereitungskurs Musikinstrumentenbauermeister Teile I/II

Der Musikinstrumentenbauermeister gehört in seinem Fach zum "guten Ton". Sie erwer-ben fachliche Fähigkeiten, mit denen Sie den Bau, die Pflege und Reparatur hochwertiger Instrumente sichern. Kreativität, handwerkliches Geschick gepaart mit der Liebe zur Musik verbindet sich im Meisterlehrgang mit Fachwissen und Know-How. Jedes gefertigte In-strument spiegelt die Individualität und Persönlichkeit seines Erbauers wider. Kein Wunder also, dass dieses Handwerk gerne als das "Handwerk mit Seele" bezeichnet wird. Er wird durchgeführt für die Berufe: Bogenmacher, Geigenbauer, Handzuginstrumentenmacher, Holzblasinstrumentenmacher, Metallblasinstrumentenmacher, Zupfinstrumentenmacher. Hinweis: Dieser Lehrgang findet alle zwei Jahre statt.

Zielgruppe

Gesellen und Fachkräfte des Musikinstrumentenbauerhandwerks

für die Berufe:

- Geigenbauer
- Bogenmacher
- Handzuginstrumentenmacher
- Zupfinstrumentenmacher
- Holzblasinstrumentenmacher
- Metallblasinstrumentenmacher

Inhalte

Fachpraxis (Teil I)

  • Arbeitsprobe und Meisterprüfungsarbeit

Fachtheorie (Teil II)

  • Stilkunde (Geschichte des Musik­instrumentenbaus / Ästhetik)
  • Technische Mathematik (Akustik, Berechnungen, Fachzeichnen)
  • Fachtechnologie (Instrumentenkunde, Akustik, Fachspezifik je Bereich)
  • Werkstoffkunde (Materialkunde, Werkstoffe, Restaurierung)
  • Auftragsabwicklung (Angebot erstellen, Leistungsermittlung und -beschreibung)
  • Betriebsführung (Betriebliche Kosten, Marketing und Qualitätsmanagement Arbeitssicherheit und Umweltschutz)

Abschluss

Zeugnis und Urkunde der Handwerkskammer Chemnitz

Termine

Teilzeit - 11. Oktober 2019 in Markneukirchen

Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.

Bemerkung

freitags 13.00 - 19.45 Uhr und samstags 08.00 - 15.00 Uhr

Dauer

420 Unterrichtseinheiten

Termin

Start: 11. Oktober 2019,
Ende: 27. Juni 2020

Ort

Markneukirchen

Details ein-/ausblenden

Gebühr

4220,00 €

Prüfungsgebühr

660,00 €

Die Prüfungsgebühren sind nicht Teil der Lehrgangsgebühren und werden erst erhoben, wenn Sie sich zur Prüfung anmelden.

Prüfungsdokumente

Fördermöglichkeit

Aufstiegs-BAföG (AFBG),, Weiterbildungsscheck betrieblich,, Weiterbildungsscheck individuell

Kontakt

Außenstelle Plauen

Sibylle Wuschek
Telefon 03741 1605-17
Fax 03741 1605-52

Teilzeit - 08. Oktober 2021 in Markneukirchen

online anmelden Es sind noch Plätze verfügbar.

Bemerkung

freitags 13.00 - 19.45 Uhr und samstags 08.00 - 15.00 Uhr

Dauer

420 Unterrichtseinheiten

Termin

Start: 08. Oktober 2021,
Ende: 25. Juni 2022

Ort

Markneukirchen

Details ein-/ausblenden

Gebühr

4220,00 €

Prüfungsgebühr

660,00 €

Die Prüfungsgebühren sind nicht Teil der Lehrgangsgebühren und werden erst erhoben, wenn Sie sich zur Prüfung anmelden.

Prüfungsdokumente

Fördermöglichkeit

Aufstiegs-BAföG (AFBG),, Weiterbildungsscheck betrieblich,, Weiterbildungsscheck individuell

Kontakt

Außenstelle Plauen

Elfi Krieger
Telefon 03741 160524
Fax 03741 160552

zurück