Das Bild zeigt einen Mann und eine Frau in einer Beratungssituation.
Header-AdobeStock-C-contrastwerkstatt

Sachverständigenwesen

Öffentliche Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen des Handwerks

Die Handwerkskammer Chemnitz bestellt und vereidigt Sachverständige des Handwerks und führt ein Sachverständigenverzeichnis. Sachverständigenleistungen werden beauftragt, um Waren, Leistungen oder Preise von Handwerkern fachlich, objektiv, unparteiisch und gewissenhaft begutachten zu lassen.

Sachverständige des Handwerks werden oftmals zur Klärung fachlicher Meinungsverschiedenheiten oder rechtlicher Konflikte gerichtlich oder außergerichtlich hinzugezogen. Dort kann deren objektives und fachliches Gutachten Grundlage für eine gütliche Einigung oder ein gerichtliches Urteil sein. Auftraggeber von Sachverständigen des Handwerks sind z.B. Gerichte, Bauherren, Handwerker oder Verbraucher. Die Sachverständigen der Handwerkskammer Chemnitz dürfen - ebenso wie die der anderen Bestellungskörperschaften - bundesweit Gutachten erstatten.

Weitere Informationen:
Institut für Sachverständigenwesen e.V.

 

 

Sachverständigenverzeichnisse und Benennung von Sachverständigen

Die Handwerkskammer Chemnitz führt ein Sachverständigenverzeichnis über die von ihr öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen des Handwerks mit deren Bestellungsgebiet und deren Kontaktdaten.

Alle Sachverständigenverzeichnisse im Überblick

Öffentliche Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen des Handwerks

Grundlage der Bestellung und Vereidigung sind die Handwerksordnung und die Sachverständigenordnung. Sachverständige des Handwerks sind Persönlichkeiten, die sich durch überdurchschnittliche Kenntnisse und Fähigkeiten auf ihrem Fachgebiet auszeichnen. Der Sachverständige ist verpflichtet, seine Gutachten objektiv und neutral zu erstatten. Die öffentliche Bestellung gewährleistet, dass der Sachverständige fachlich und persönlich geeignet ist und er seine Pflichten einhält.

Bekanntmachungen Sachverständigenwesen

Erst- und Ergänzungsbestellungen

2019 bis dato

- Keine

Wiederbestellungen

Im Jahr 2019 wurden von der Handwerkskammer Chemnitz nach Ablauf des Bestellungszeitraums von in der Regel fünf Jahren wiederbestellt:

  • Andreas Zieger - Straßenbauerhandwerk

  • Thomas Förster - Gerüstbauerhandwerk

  • Udo Flügel - Gerüstbauerhandwerk

  • Frank Wagner - Maurer- und Betonbauerhandwerk

  • Thomas Büttner - Maurer- und Betonbauerhandwerk

  • Sven Stopp – Dachdeckerhandwerk

Beendigungen

Die Sachverständigentätigkeit im Jahr 2019 beendet haben:

  • Dipl. Ing. Bernd-Gunther Sturm | Gartenstraße 52 | 08248 Klingenthal | Am 04.02.2018 endete seine Bestellung zum Sachverständigen: Elektrotechnikerhandwerk | Teilgebiet Fernmeldeanlagenelektroniker

Sachverständiger werden

Sie sind an einer Tätigkeit als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger im Handwerk interessiert? Dann wenden sich an den Ansprechpartner der Handwerkskammer Chemnitz und erhalten alle Informationen zur Bewerbung und zum Bestellungsverfahren.