Weiterbildungstipp

Chancen in der Unternehmensführung: Geprüfter Betriebswirt nach HwO

Sie wollen Führungsverantwortung übernehmen und Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen? Mit dem Abschluss zum Geprüften Betriebswirt (HwO) realisieren Sie Ihre Ziele. Nutzen Sie Ihre Chance und qualifizieren sich im neuen Jahr erfolgreich weiter!

Nach Ihrem Abschluss als Meister, Techniker oder Fachwirt haben Sie die Möglichkeit die bundesweit anerkannten Aufstiegsfortbildung „Geprüften Betriebswirt (HwO)“ zu absolvieren. Damit vertiefen Sie Ihre Kompetenzen in der Unternehmensführung, in den Bereichen Personal und Marketing aber auch in der Organisation von Geschäftsprozessen. Im Lehrgang können Sie Ihr erworbenes Wissen praxisnah und handlungsorientiert erweitern und perfektionieren, um die Geschicke im Unternehmens versiert zu leiten. Damit ist unsere Weiterbildung eine echte Alternative zum Hochschulstudium – und das ganz ohne Abitur.

Wir bieten diesen Kurs in drei Lernformen an - so kann jeder nach seiner aktuellen beruflichen und privaten Situation auswählen:

Vollzeit: (montags bis freitags, 7.30 - 14.30 Uhr)

21.02.2022 - 22.07.2022

Teilzeit: (mittwochs und donnerstags, 17 - 21 Uhr)

23.02.2022 - 28.09.2023

Präsenz-Online-Kombination: (Präsenzphasen: aller 14 Tage, freitags 17 - 21 Uhr und samstags 7.30 - 16.00 Uhr, Onlinestunden im Abendbereich):            

08.04.2022 - 26.08.2023
 

Wichtiger Hinweis: Mit dem Aufstiegs-BAföG  können Sie bis zu 75 % der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren sparen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und vereinbaren Ihren persönlichen Beratungstermin.

Kontakt:
Annett Kolbenschlag
Telefon 0371 5364-161
Fax 0371 5364-516

 

Weitere Informationen zu den Lehrgängen finden Sie unter:

Geprüfter Betriebswirt (HwO)

Geprüfter Betriebswirt (HwO) - Präsenz-Online-Kombination

Fördermöglichkeit: Aufstiegs-BAföG

 

Alle News | Archiv