Das Bild zeigt einen Mann, der zuversichtlich in Richtung Kamera sieht. Es ist der Slogan
Adobe Stock C alfa27

Geprüfter Betriebswirt (HwO)

Als Führungskraft im Mittelstand müssen Sie erfolgreich verhandeln und gut mit Zahlen umgehen. Zusätzlich benötigen Sie ein breites und gleichzeitig tiefgreifendes Verständnis für die Belange des Geschäfts. Mit der Aufstiegsfortbildung zum Geprüften Betriebswirt (HwO) eignen Sie sich alle notwendigen Kompetenzen an und schaffen sich fundiertes Wissen, um die Geschicke Ihres Unternehmens versiert zu führen. Die Aufstiegsfortbildung ist auf die Belange mittelständischer Unternehmen ausgerichtet und bietet mit ihren umfassenden betriebswirtschaftlichen Inhalten eine sehr gute Basis für das strategisch ausgefeilte Lenken und Leiten von Unternehmen. Durch handlungsorientierten Unterricht und das Angebot unterschiedlicher Lehrgangsformen kann diese Aufstiegsfortbildung optimal berufsbegleitend oder in der Winterpause genutzt werden und ist damit eine echte Alternative zum Hochschulstudium.

Zielgruppe

Meister, dem Meister gleichgestellte Abschlüsse; kaufmännische Fachwirte und Industriemeister, Fachwirte, Fachkaufmann/ -frau

Inhalte

Unternehmensstrategie

  • Volkswirtschaftliche, gesellschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen bewerten
  • Unternehmensstrategie planen

Unternehmensführung

  • Führungs- und Organisationskonzepte überprüfen und strategiekonform anpassen
  • Rechnungswesen im Unternehmen gestalten sowie Finanzierung und Liquidität sichern
  • Marketingkonzepte und Kundenmanagement umsetzen
  • Wertschöpfung optimieren

Personalmanagement

  • Personal planen und gewinnen
  • Personal führen und entwickeln

Innovationsmanagement

  • Bearbeitung einer komplexen betriebswirtschaftlichen Problemstellung eines Unternehmens
  • Nachweis bei einer Projektarbeit, Präsentation und einem Fachgespräch
  • Der Lehrgang beinhaltet die Erstellung einer Seminararbeit. Für den Lehrgang werden Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt.

Abschluss

Zeugnis und Urkunde der Handwerkskammer Chemnitz

Termine

Vollzeit - 24. Februar 2020 in Chemnitz

online anmelden Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.

Bemerkung

montags bis freitags 7.30 - 14.30 Uhr

Dauer

650 Unterrichtseinheiten

Termin

Start: 24. Februar 2020,
Ende: 24. Juli 2020

Ort

Chemnitz

Details ein-/ausblenden

Gebühr

5880,00 €

Prüfungsgebühr

690,00 €

Die Prüfungsgebühren sind nicht Teil der Lehrgangsgebühren und werden erst erhoben, wenn Sie sich zur Prüfung anmelden.

Prüfungsdokumente

Fördermöglichkeit

Aufstiegs-BAföG (AFBG),
Weiterbildungsscheck betrieblich

Kontakt

Annett Kolbenschlag
Telefon 0371 5364-161
Fax 0371 5364-516

Teilzeit - 26. Februar 2020 in Chemnitz

online anmelden Es sind noch Plätze verfügbar.

Bemerkung

mittwochs und donnerstags 17 - 21 Uhr

Dauer

650 Unterrichtseinheiten

Termin

Start: 26. Februar 2020,
Ende: 25. November 2021

Ort

Chemnitz

Details ein-/ausblenden

Gebühr

5880,00 €

Prüfungsgebühr

690,00 €

Die Prüfungsgebühren sind nicht Teil der Lehrgangsgebühren und werden erst erhoben, wenn Sie sich zur Prüfung anmelden.

Prüfungsdokumente

Fördermöglichkeit

Aufstiegs-BAföG (AFBG),
Weiterbildungsscheck betrieblich,
Weiterbildungsscheck individuell

Kontakt

Annett Kolbenschlag
Telefon 0371 5364-161
Fax 0371 5364-516

Vollzeit - 22. Februar 2021 in Chemnitz

online anmelden Es sind noch Plätze verfügbar.

Bemerkung

montags bis freitags 7.30 - 14.30 Uhr

Dauer

650 Unterrichtseinheiten

Termin

Start: 22. Februar 2021,
Ende: 23. Juli 2021

Ort

Chemnitz

Details ein-/ausblenden

Gebühr

5880,00 €

Prüfungsgebühr

690,00 €

Die Prüfungsgebühren sind nicht Teil der Lehrgangsgebühren und werden erst erhoben, wenn Sie sich zur Prüfung anmelden.

Prüfungsdokumente

Fördermöglichkeit

Aufstiegs-BAföG (AFBG),
Weiterbildungsscheck betrieblich

Kontakt

Annett Kolbenschlag
Telefon 0371 5364-161
Fax 0371 5364-516

Teilzeit - 24. Februar 2021 in Chemnitz

online anmelden Es sind noch Plätze verfügbar.

Bemerkung

mittwochs und donnerstags 17 - 21 Uhr

Dauer

650 Unterrichtseinheiten

Termin

Start: 24. Februar 2021,
Ende: 29. September 2022

Ort

Chemnitz

Details ein-/ausblenden

Gebühr

5880,00 €

Prüfungsgebühr

690,00 €

Die Prüfungsgebühren sind nicht Teil der Lehrgangsgebühren und werden erst erhoben, wenn Sie sich zur Prüfung anmelden.

Prüfungsdokumente

Fördermöglichkeit

Aufstiegs-BAföG (AFBG),
Weiterbildungsscheck betrieblich,
Weiterbildungsscheck individuell

Kontakt

Annett Kolbenschlag
Telefon 0371 5364-161
Fax 0371 5364-516

zurück