Vorbereitungskurs Feinwerkmechanikermeister Teile I/II

Kursinformation als PDF downloaden

Feinwerkmechanikermeister übernehmen zumeist Fach- und Führungsaufgaben, vor allem in handwerklichen Reparaturbetrieben. Ferner widmen sie sich aufgrund ihrer ausgereiften Fachkenntnisse besonders anspruchsvollen Fachaufgaben, in denen Hightech und handwerkliche Tradition aufeinandertreffen.

Im Meisterlehrgang beschäftigen Sie sich weiterführend u. a. mit spezifischen Mess- und Prüfverfahren, die an der TU Chemnitz erforscht und gelehrt werden. Neben fachpraktischen Themen vermitteln Ihnen die Ausbilder wichtige Aspekte zum Qualitätsmanagement sowie kaufmännische Inhalte wie Betriebsführung und -organisation.

Zielgruppe

Gesellen und Fachkräfte der Bereiche Feinwerkmechanik, Maschinenbaumechanik, Werkzeugmechanik, Industriemechanik, Zerspanung, Metallbau

Inhalte

Fachpraxis (Teil I)

- Drehen/Fräsen
- Prozesskette in der Anwendung
- Werkstattübungen in neuen Technologien
- Vorbereitung auf Meisterprüfungsprojekt und Fachgespräch

Die fachpraktische Ausbildung erfolgt in kleinen Gruppen und findet in Werkstätten mit modernster Technik statt.

Fachtheorie (Teil II)

- Feinwerktechnik (Steuerungstechnik, Prozessautomatisierung, Werkstoffkunde, Mess- und Prüfverfahren, CNC-Technik, Konstruieren mit AutoCAD)
- Auftragsabwicklung (Kostenrechnung und Kalkulation, Betriebsablauf)
- Betriebsführung und -organisation (Qualitätsmanagement Umwelt- und Arbeitsschutz, Logistik, Marketing)

Technologien

- 5-Achs Fräsmaschine mit Heidenhainsteuerung
- Drehmaschine mit Siemenssteuerung
- Messrobotik und automatisierte Fertigungsmesstechnik
- Kalkulationssoftware
- Zeichensoftware AutoCAD
- Konstruktionssoftware Inventor
- Simulationssoftware mit verschiedenen Steuerungen: Festo Fluid-SIM, SPS S7-Siemens

Abschluss

Zeugnis und Urkunde der Handwerkskammer Chemnitz

Termine

Teilzeit - 25. November 2022 in Chemnitz

online anmelden

Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.

Bemerkung

freitags 15.00 - 20.15 Uhr, samstags 07.15 - 15.00 Uhr

Dauer

570 Unterrichtseinheiten

Termin

25. November 2022 -
16. Dezember 2023

Ort

Chemnitz

Details ein-/ausblenden

Fachbereich

Gebühr

5190,00 €

Prüfungsgebühr

660,00 €

Die Prüfungsgebühren sind nicht Teil der Lehrgangsgebühren und werden erst erhoben, wenn Sie sich zur Prüfung anmelden.

Prüfungsdokumente

Fördermöglichkeit

Aufstiegs-BAföG (AFBG)

Kontakt

Jana Klässig
Telefon 0371 5364-188
Fax 0371 5364-516

Teilzeit - 22. November 2024 in Chemnitz

online anmelden

Es sind noch Plätze verfügbar.

Bemerkung

freitags 15.00 - 20.15 Uhr, samstags 07.15 - 15.00 Uhr

Dauer

570 Unterrichtseinheiten

Termin

22. November 2024 -
20. Dezember 2025

Ort

Chemnitz

Details ein-/ausblenden

Fachbereich

Gebühr

5390,00 €

Prüfungsgebühr

660,00 €

Die Prüfungsgebühren sind nicht Teil der Lehrgangsgebühren und werden erst erhoben, wenn Sie sich zur Prüfung anmelden.

Prüfungsdokumente

Fördermöglichkeit

Aufstiegs-BAföG (AFBG)

Kontakt

Jana Klässig
Telefon 0371 5364-188
Fax 0371 5364-516

zurück