Vorbereitungskurs Maurer- und Betonbauermeister Teile I/II

Kursinformation als PDF downloaden

Bauten sollen viele Jahrzehnte genutzt werden oder gar Jahrhunderte überdauern. Für den Maurer- und Betonbauermeister heißt das eine große fachliche und betriebswirtschaftliche Verantwortung. Im Meisterlehrgang wird das fachtheoretische und fachpraktische Wissen vermittelt, um nach Entwürfen und Plänen von Architekten und Architektinnen Innen- und Außenwände aus unterschiedlichen Materialien herzustellen. Auch Treppenmontage sowie Verlegen von Estrichen und Platten gehört dazu. Sie sind in der Lage, Bauschäden und deren Ursachen festzustellen und diese fachgerecht zu beheben.

Zielgruppe

Gesellen und Fachkräfte des Maurer- und Betonbauerhandwerks

Inhalte

Fachpraxis (Teil I)

  • Bauzeichnen
  • Entwurf und Planvorlage
  • Bau- oder Bauhilfskonstruktion herstellen
  • Mängelüberprüfung

Fachtheorie (Teil II)

  • Baustatik und Festigkeitslehre
  • Baustoffe und Bauphysik
  • Verdingungswesen / Baurecht, Baubetrieb
  • Vermessung
  • Arbeitsschutz
  • Kalkulation, Praxis PC-Ausschreibungen
  • SiGe-Koordinator

Abschluss

Zeugnis und Urkunde der Handwerkskammer Chemnitz

Termine

Vollzeit - 05. Dezember 2022 in Chemnitz

online anmelden

Es sind noch Plätze verfügbar.

Bemerkung

montags bis freitags 7.30 - 14.30 Uhr

Dauer

808 Unterrichtseinheiten

Termin

05. Dezember 2022 -
31. Mai 2023

Ort

Chemnitz

Details ein-/ausblenden

Fachbereich

Gebühr

6080,00 €

Prüfungsgebühr

660,00 €

Die Prüfungsgebühren sind nicht Teil der Lehrgangsgebühren und werden erst erhoben, wenn Sie sich zur Prüfung anmelden.

Prüfungsdokumente

Fördermöglichkeit

Aufstiegs-BAföG (AFBG)

Kontakt

Mike Bernhardt
Telefon 0371 5364-170
Fax 0371 5364-516

zurück