Vorbereitungskurs Straßenbauermeister Teile I/II

Im Rahmen des Straßen- und Wegebaus steigt die Anzahl an Spezialprojekten, die von Bauunternehmen bearbeitet werden, stetig an. Neben der Kernaufgabe, dem tatsächlichen Bau, besteht die Aufgabe des Straßenbaumeisters darin, alle Arbeiten termin- und fachgerecht sowie unter Einhaltung des vorgegebenen Kostenbudgets zur Umsetzung zu bringen. Somit verschieben sich Arbeitsinhalte in planerische und koordinierende Bereiche. Im Meisterlehrgang wird Ihnen das notwendige fachtheoretische und fachpraktische Wissen vermittelt. Sie lernen einerseits Projekte zu entwickeln und zu betreuen. Andererseits befassen Sie sich mit Möglichkeiten, neu entwickelte Technologien und umweltfreundliche Materialien bei der Auftragsbewältigung einzubinden. Hinweis: Im Lehrgangszeitraum sind für den Fachteil I insgesamt 4 Wochen Unterricht in Vollzeit einzuplanen.(Vollzeitblöcke von 4 Tagen im Zeitraum Januar bis Februar)

Zielgruppe

Gesellen und Fachkräfte des Straßenbauer- oder Maurerhandwerks, Straßenwärter sowie Garten- und Landschaftsbauer

Inhalte

Fachpraxis (Teil I)

  • Planung und Entwurf; notwendige Vorschriften
  • Erarbeiten eines Lageplans
  • Straßenentwässerung; Gradienten und Querneigungen
  • Deckenhöhenplan; Regelprofile
  • Mengen- und Massenermittlung
  • Leistungsbeschreibung; Abnahmebedingungen
  • Pflastern Theorie und Praxis

Fachtheorie (Teil II)

  • Rechtsgrundlagen des Verkehrswesens
  • Technische Mathematik, Technisches Zeichnen
  • Geologie und Bodenmechanik, Vermessungstechnik
  • Baustoffkunde, Verdingungswesen
  • Baumaschinen und -geräte, Fachkalkulation
  • Verkehrszeichen, Baustellensicherung
  • Arbeitsschutz, Umwelt- und Naturschutz
  • Betriebsorganisation und Baubetrieb

Abschluss

Zeugnis und Urkunde der Handwerkskammer Chemnitz

Termine

Teilzeit - 04. November 2022 in Zwickau

online anmelden

Es sind noch Plätze verfügbar.

Bemerkung

freitags, 12.15 - 19.00 Uhr und samstags 7.15-14.00 Uhr

Dauer

882 Unterrichtseinheiten

Termin

04. November 2022 -
08. März 2024

Ort

Zwickau

Details ein-/ausblenden

Gebühr

6850,00 €

Prüfungsgebühr

660,00 €

Die Prüfungsgebühren sind nicht Teil der Lehrgangsgebühren und werden erst erhoben, wenn Sie sich zur Prüfung anmelden.

Prüfungsdokumente

Fördermöglichkeit

Aufstiegs-BAföG (AFBG)

Kontakt

Außenstelle Plauen

Elfi Krieger
Telefon 03741 160524
Fax 03741 160552

zurück