Wasserinstallationstechnik

Kursinformation als PDF downloaden

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. erhalten Sie alle relevanten Informationen zu den Änderungen der DVGW-TRGI und deren Anwendung in der Praxis. Die Teilnehmer erwerben Fachkenntnisse für die Qualifikation als verantwortliche Fachleute (HWO §§ 7a, 7b, 8 oder 9), die zur Eintragung in das Installateurverzeichnis (Fachliche Befähigung gemäß BGW-Richtlinie) eines Netzbetreibers zu erbringen ist.

Zielgruppe

Anlagenmechaniker SHK, Gesellen und Fachkräfte der Sanitärbranche

Inhalte

  • Rechtliche Voraussetzungen für Arbeiten an Trinkwasserinstallationen
  • Technische Regeln für Trinkwasserinstallationen
  • Entwurf und Berechnung
  • Schutz des Trinkwassers (DIN 1988 Teil 4 und DIN EN 1717)
  • Druckerhöhung und Druckminderung in der Trinkwasserinstallation (DIN 1988 Teil 5)
  • Feuerlösch- und Brandschutzanlagen (DIN 1988 Teil 6)
  • Vermeidung von Korrosionsschäden und Steinbildung (DIN 1988 Teil 8)
  • Rechtsfragen (VOB und DVGW)
  • Praktische Übungen

Abschluss

Zertifikat des DVGW

Termine

Vollzeit - 14. März 2022 in Chemnitz

online anmelden

Es sind noch Plätze verfügbar.

Bemerkung

montags - freitags, 8.00 - 16.15 Uhr

Dauer

80 Unterrichtseinheiten

Termin

14. März 2022 -
25. März 2022

Ort

Chemnitz

Details ein-/ausblenden

Fachbereich

Kontakt

Katja Hoyer
Telefon 0371 5364-165
Fax 0371 5364-516

zurück